Mit Freude unterstütze ich Lernende, mit einer ausgeprägten Sensibilität!


Die Liste der Anzeichen von besonders ausgeprägter Sensibilität bis zur Hochsensibilität ist lang und noch nicht ausreichend erforscht. Das Phänomen ist in weiten Teilen der Bevölkerung noch immer gänzlich unbekannt, beziehungsweise unerwünscht. Wer zu dem besonders sensiblen Personenkreis gehört, hat keinen Makel, sondern hat eine wunderbare Begabung.

 

 

Die Verarbeitung von Informationen funktioniert bei (hoch)sensiblen Menschen anders. Sie nehmen wesentlich mehr Details aus ihrer Umgebung wahr und verarbeiten ihre Sinneseindrücke komplexer, unter anderem eingehender und oftmals vielschichtiger. Aufgrund dessen sehen sich (hoch)sensible Menschen eher mit einer Reizüberflutung oder Überforderung auseinander gesetzt als weniger sensible Menschen. Sie brauchen im Allgemeinen mehr Ruhe und Verarbeitungszeit.

 

Sie...

  • mögen Veränderungen nicht so gerne, denn neue Situationen sind besonders stressig
  • sind feinfühlig, intuitiv und/oder hellfühlig
  • nehmen Stimmungen anderer schnell wahr
  • sind gefühlvoll, haben eine intensive Emotionalität - die ist nicht immer nach außen gerichtet
  • haben eine ausgeprägte Fähigkeit zur Empathie sowie ein starkes Einfühlungsvermögen
  • haben einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn
  • haben einen klugen Sinn für Humor
  • lieben Schönes wie Kunst , Musik oder Natur
  • haben eine reiche innere Erlebniswelt
  • sind fürsorglich und aufmerksam, solange sie nicht überreizt sind
  • sind meistens eher introvertiert
  • erreichen schneller als andere die Erschöpfungsschwelle
  • sind kreativ und erfinderisch

Selbstverständlich hat jeder Sensible auch noch weitere Eigenschaften. Aus Faktoren wie persönliches Energieniveau, der Fähigkeit zur Selbstregulation und der Intelligenz ergibt sich ein Gesamtbild der Persönlichkeit.

 

Ich beschäftige mich durch eigene Erfahrungen in der Familie und im Freundeskreis schon lange Jahre mit dem Verhalten und Umgang mit besonders sensiblen Kindern.

 

Ich gebe Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch, wertvolle Tipps, die Ihnen und Ihrem Kind das Leben erleichtern - egal wie stark die Sensibilität ausgeprägt ist.